Slideshow

(5 Bilder)

dbh_18

Der Dachraum des alten Weinbauernhauses wird ausgebaut, ohne für das Erscheinungsbild des Hauses ein zu starker Eingriff zu sein. Kupferbänder mit großzügigen Verglasungen nach Ost und West falten sich aus dem steilen Dach und vergrößern die derzeit sehr geringe Dachbodenfläche auf das mögliche Maximum. Die Dachgaupen wirken wie in die umgebende Pflanzenwelt gehängt, wie ein Baumhaus, das über die Fenster die unterschiedlichen Ausblicke freigibt.

  • Fakten
  • Status: Fertiggestellt
  • Kategorie: Wohnen
  • Auftraggeber: privat
  • Ort: Wien
  • Nutzfläche gesamt: ca. 180 m2
  • Bauweise: Holzbau, Kupfer  
  • Fertigstellung: 2006
  • Fotos: Manfred Seidl

dbh_18

Slideshow

(5 Bilder)

Der Dachraum des alten Weinbauernhauses wird ausgebaut, ohne für das Erscheinungsbild des Hauses ein zu starker Eingriff zu sein. Kupferbänder mit großzügigen Verglasungen nach Ost und West falten sich aus dem steilen Dach und vergrößern die derzeit sehr geringe Dachbodenfläche auf das mögliche Maximum. Die Dachgaupen wirken wie in die umgebende Pflanzenwelt gehängt, wie ein Baumhaus, das über die Fenster die unterschiedlichen Ausblicke freigibt.

  • Fakten
  • Status: Fertiggestellt
  • Kategorie: Wohnen
  • Auftraggeber: privat
  • Ort: Wien
  • Nutzfläche gesamt: ca. 180 m2
  • Bauweise: Holzbau, Kupfer  
  • Fertigstellung: 2006
  • Fotos: Manfred Seidl

dbh_18

Der Dachraum des alten Weinbauernhauses wird ausgebaut, ohne für das Erscheinungsbild des Hauses ein zu starker Eingriff zu sein. Kupferbänder mit großzügigen Verglasungen nach Ost und West falten sich aus dem steilen Dach und vergrößern die derzeit sehr geringe Dachbodenfläche auf das mögliche Maximum. Die Dachgaupen wirken wie in die umgebende Pflanzenwelt gehängt, wie ein Baumhaus, das über die Fenster die unterschiedlichen Ausblicke freigibt.

  • Fakten
  • Status: Fertiggestellt
  • Kategorie: Wohnen
  • Auftraggeber: privat
  • Ort: Wien
  • Nutzfläche gesamt: ca. 180 m2
  • Bauweise: Holzbau, Kupfer  
  • Fertigstellung: 2006
  • Fotos: Manfred Seidl
dbh_18
dbh_18
dbh_18
dbh_18
dbh_18

dbh_18

Der Dachraum des alten Weinbauernhauses wird ausgebaut, ohne für das Erscheinungsbild des Hauses ein zu starker Eingriff zu sein. Kupferbänder mit großzügigen Verglasungen nach Ost und West falten sich aus dem steilen Dach und vergrößern die derzeit sehr geringe Dachbodenfläche auf das mögliche Maximum. Die Dachgaupen wirken wie in die umgebende Pflanzenwelt gehängt, wie ein Baumhaus, das über die Fenster die unterschiedlichen Ausblicke freigibt.

  • Fakten
  • Status: Fertiggestellt
  • Kategorie: Wohnen
  • Auftraggeber: privat
  • Ort: Wien
  • Nutzfläche gesamt: ca. 180 m2
  • Bauweise: Holzbau, Kupfer  
  • Fertigstellung: 2006
  • Fotos: Manfred Seidl
dbh_18
dbh_18
dbh_18
dbh_18
dbh_18