Slideshow

(6 Bilder)

Hauptplatz Bruck an der Mur

Die überwiegend freie Fläche mit dem über den gesamten Platz gleichmäßigen Bodenbelag bietet Flexibilität und macht den Raum als Bereich zwischen den Häuserfronten spürbar. Die Gestaltung gibt kaum Nutzungen vor, sondern strukturiert den Platz durch Textzeilen und Aufbauten in geringem Maße, bestimmt Bereiche für den Aufenthalt und verdeutlicht die räumliche Ausdehnung und Qualität des Platzes.

Kommentar der Jury: "...unmilitärisches, lyrisches Konzept, intelligenter Umgang"

  • Fakten
  • Status: offener Wettbewerb 2004, 3.Platz
  • Kategorie: öffentlicher Platz
  • Auftraggeber: Stadtgemeinde Bruck an der Mur
  • Ort: Bruck an der Mur, Stmk.
  • Nutzfläche gesamt: ca. 12.000 m2
  • Bauweise: großformatige Betonplatten, Schriftzüge

Hauptplatz Bruck an der Mur

Slideshow

(6 Bilder)

Die überwiegend freie Fläche mit dem über den gesamten Platz gleichmäßigen Bodenbelag bietet Flexibilität und macht den Raum als Bereich zwischen den Häuserfronten spürbar. Die Gestaltung gibt kaum Nutzungen vor, sondern strukturiert den Platz durch Textzeilen und Aufbauten in geringem Maße, bestimmt Bereiche für den Aufenthalt und verdeutlicht die räumliche Ausdehnung und Qualität des Platzes.

Kommentar der Jury: "...unmilitärisches, lyrisches Konzept, intelligenter Umgang"

  • Fakten
  • Status: offener Wettbewerb 2004, 3.Platz
  • Kategorie: öffentlicher Platz
  • Auftraggeber: Stadtgemeinde Bruck an der Mur
  • Ort: Bruck an der Mur, Stmk.
  • Nutzfläche gesamt: ca. 12.000 m2
  • Bauweise: großformatige Betonplatten, Schriftzüge

Hauptplatz Bruck an der Mur

Die überwiegend freie Fläche mit dem über den gesamten Platz gleichmäßigen Bodenbelag bietet Flexibilität und macht den Raum als Bereich zwischen den Häuserfronten spürbar. Die Gestaltung gibt kaum Nutzungen vor, sondern strukturiert den Platz durch Textzeilen und Aufbauten in geringem Maße, bestimmt Bereiche für den Aufenthalt und verdeutlicht die räumliche Ausdehnung und Qualität des Platzes.

Kommentar der Jury: "...unmilitärisches, lyrisches Konzept, intelligenter Umgang"

  • Fakten
  • Status: offener Wettbewerb 2004, 3.Platz
  • Kategorie: öffentlicher Platz
  • Auftraggeber: Stadtgemeinde Bruck an der Mur
  • Ort: Bruck an der Mur, Stmk.
  • Nutzfläche gesamt: ca. 12.000 m2
  • Bauweise: großformatige Betonplatten, Schriftzüge
Hauptplatz Bruck an der Mur
Hauptplatz Bruck an der Mur
Hauptplatz Bruck an der Mur
Hauptplatz Bruck an der Mur
Hauptplatz Bruck an der Mur
Hauptplatz Bruck an der Mur

Hauptplatz Bruck an der Mur

Die überwiegend freie Fläche mit dem über den gesamten Platz gleichmäßigen Bodenbelag bietet Flexibilität und macht den Raum als Bereich zwischen den Häuserfronten spürbar. Die Gestaltung gibt kaum Nutzungen vor, sondern strukturiert den Platz durch Textzeilen und Aufbauten in geringem Maße, bestimmt Bereiche für den Aufenthalt und verdeutlicht die räumliche Ausdehnung und Qualität des Platzes.

Kommentar der Jury: "...unmilitärisches, lyrisches Konzept, intelligenter Umgang"

  • Fakten
  • Status: offener Wettbewerb 2004, 3.Platz
  • Kategorie: öffentlicher Platz
  • Auftraggeber: Stadtgemeinde Bruck an der Mur
  • Ort: Bruck an der Mur, Stmk.
  • Nutzfläche gesamt: ca. 12.000 m2
  • Bauweise: großformatige Betonplatten, Schriftzüge
Hauptplatz Bruck an der Mur
Hauptplatz Bruck an der Mur
Hauptplatz Bruck an der Mur
Hauptplatz Bruck an der Mur
Hauptplatz Bruck an der Mur
Hauptplatz Bruck an der Mur