Slideshow

(9 Bilder)

Araburg

Die gestaffelten Baukörper als äußere Auflösung des Saals stellen eine Fortführung des über Jahrhunderte gelebten Bauprinzips (ob gewollt oder erzwungen) der Einbauten einzelner Gebäudeteile in einer Burg dar, sind von den beiden wichtigen Blickpunkten (Fernblick, Bergfried) deutlich als neue Einbauten erkennbar, ordnen sich jedoch in das Gesamtgefüge ein. Vom Eingang aus betrachtet wachsen die Baukörper Richtung Osten – der höchste beinhaltet die Bühne und leitet in der Höhenentwicklung so zum Torturm, einem der markantesten Gebäude der Burg, über.

  • Fakten
  • Status: geladener Wettbewerb 2008, 1. Platz
  • Kategorie: öffentliches Gebäude, Veranstaltungshalle
  • Auftraggeber: Gemeinde Kaumberg
  • Ort: Kaumberg, NÖ
  • Nutzfläche gesamt: ca. 300 m2
  • Bauweise: Sichtbeton, Holzbau  
  • Fertigstellung: offen

Araburg

Slideshow

(9 Bilder)

Die gestaffelten Baukörper als äußere Auflösung des Saals stellen eine Fortführung des über Jahrhunderte gelebten Bauprinzips (ob gewollt oder erzwungen) der Einbauten einzelner Gebäudeteile in einer Burg dar, sind von den beiden wichtigen Blickpunkten (Fernblick, Bergfried) deutlich als neue Einbauten erkennbar, ordnen sich jedoch in das Gesamtgefüge ein. Vom Eingang aus betrachtet wachsen die Baukörper Richtung Osten – der höchste beinhaltet die Bühne und leitet in der Höhenentwicklung so zum Torturm, einem der markantesten Gebäude der Burg, über.

  • Fakten
  • Status: geladener Wettbewerb 2008, 1. Platz
  • Kategorie: öffentliches Gebäude, Veranstaltungshalle
  • Auftraggeber: Gemeinde Kaumberg
  • Ort: Kaumberg, NÖ
  • Nutzfläche gesamt: ca. 300 m2
  • Bauweise: Sichtbeton, Holzbau  
  • Fertigstellung: offen

Araburg

Die gestaffelten Baukörper als äußere Auflösung des Saals stellen eine Fortführung des über Jahrhunderte gelebten Bauprinzips (ob gewollt oder erzwungen) der Einbauten einzelner Gebäudeteile in einer Burg dar, sind von den beiden wichtigen Blickpunkten (Fernblick, Bergfried) deutlich als neue Einbauten erkennbar, ordnen sich jedoch in das Gesamtgefüge ein. Vom Eingang aus betrachtet wachsen die Baukörper Richtung Osten – der höchste beinhaltet die Bühne und leitet in der Höhenentwicklung so zum Torturm, einem der markantesten Gebäude der Burg, über.

  • Fakten
  • Status: geladener Wettbewerb 2008, 1. Platz
  • Kategorie: öffentliches Gebäude, Veranstaltungshalle
  • Auftraggeber: Gemeinde Kaumberg
  • Ort: Kaumberg, NÖ
  • Nutzfläche gesamt: ca. 300 m2
  • Bauweise: Sichtbeton, Holzbau  
  • Fertigstellung: offen
Araburg
Araburg
Araburg
Araburg
Araburg
Araburg
Araburg
Araburg
Araburg

Araburg

Die gestaffelten Baukörper als äußere Auflösung des Saals stellen eine Fortführung des über Jahrhunderte gelebten Bauprinzips (ob gewollt oder erzwungen) der Einbauten einzelner Gebäudeteile in einer Burg dar, sind von den beiden wichtigen Blickpunkten (Fernblick, Bergfried) deutlich als neue Einbauten erkennbar, ordnen sich jedoch in das Gesamtgefüge ein. Vom Eingang aus betrachtet wachsen die Baukörper Richtung Osten – der höchste beinhaltet die Bühne und leitet in der Höhenentwicklung so zum Torturm, einem der markantesten Gebäude der Burg, über.

  • Fakten
  • Status: geladener Wettbewerb 2008, 1. Platz
  • Kategorie: öffentliches Gebäude, Veranstaltungshalle
  • Auftraggeber: Gemeinde Kaumberg
  • Ort: Kaumberg, NÖ
  • Nutzfläche gesamt: ca. 300 m2
  • Bauweise: Sichtbeton, Holzbau  
  • Fertigstellung: offen
Araburg
Araburg
Araburg
Araburg
Araburg
Araburg
Araburg
Araburg
Araburg